Buchvorstellung: Religion und Wohlfahrtsstaatlichkeit in Deutschland

Buchvorstellung: Religion und Wohlfahrtsstaatlichkeit in Deutschland

Donnerstag, 28. Juni 2018, 18.15 Uhr in Münster


Laut einer Pressemitteilung des Exzellenzclusters "Politik und Religion" an der Universität Münster werden die Herausgeber des Sammelbandes, die beiden Münsteraner Professoren Karl Gabriel und Hans-Richard Reuter, ihre Studie am 28. Juni in Münster vorstellen.

Details können Sie diesem Link entnehmen.

In einer Integration von begriffsgeschichtlichen und wissenssoziologischen Zugängen untersuchen die Studien dieses Bandes die Bezugnahme religiöser Akteure auf wohlfahrtsstaatliche Leitsemantiken und eröffnen einen Blick auf die konfessionelle Dimension der Tiefengrammatik des deutschen Wohlfahrtsstaats.

Religion und Wohlfahrtsstaatlichkeit in Deutschland
Konfessionen – Semantiken – Diskurse
Hrsg. v. Karl Gabriel u. Hans-Richard Reuter
2017. IX, 508 Seiten.
ISBN 978-3-16-151718-1
Leinen 124,00 €

mehr

 

Vorgängerband:

Religion und Wohlfahrtsstaatlichkeit in Europa
Konstellationen – Kulturen – Konflikte
Hrsg. v. Karl Gabriel, Hans-Richard Reuter, Andreas Kurschat u. Stefan Leibold
2013. VIII, 513 Seiten.
ISBN 978-3-16-151717-4
Leinen 89,00 €

mehr