Johann J. Spalding, Kritische Ausgabe - Mohr Siebeck
Theologie
Johann J. Spalding, Kritische Ausgabe
 

Johann Joachim Spalding (1714–1804):
Religionsphilosoph, Hauptvertreter der deutschen Aufklärungstheologie, Oberkonsistorialrat

Herausgegeben von Albrecht Beutel

Der im Umbruch befindlichen Aufklärungsforschung fehlen immer noch kritische Editionen grundlegender Texte. Die Kritische Spalding-Ausgabe (SpKA) hilft diesem Missstand in doppelter Weise ab: Sie macht wichtige Schriften verfügbar, die in der Forschung gefragt sind, und bietet diese zugleich in einem neuartigen wissenschaftlichen Editionskonzept der integrativen kritischen Darstellung verschiedener Auflagen als Lesetexte. Dadurch werden mehrere Desiderate der Forschung zugleich erfüllt.

Kritische Ausgabe
1. Abteilung: Schriften. Band 1: Die Bestimmung des Menschen (1.-11. Auflage)
2006. LVII, 349 Seiten.
Leinen 119,00 €
ISBN 978-3-16-148972-3
mehr
Kritische Ausgabe
1. Abteilung: Schriften. Band 2: Gedanken über den Werth der Gefühle in dem Christenthum
2005. XLII, 389 Seiten.
Leinen 129,00 €
ISBN 978-3-16-148142-0
mehr
Kritische Ausgabe
1. Abteilung: Schriften. Band 3: Über die Nutzbarkeit des Predigtamtes und deren Beförderung
2002. XXXIII, 392 Seiten.
Leinen 109,00 €
ISBN 978-3-16-147807-9
mehr
Kritische Ausgabe
1. Abteilung: Schriften. Band 4: Vertraute Briefe, die Religion betreffend (1.- 3. Auflage)
2004. XLIII, 354 Seiten.
Leinen 109,00 €
ISBN 978-3-16-148144-4
mehr
Kritische Ausgabe
1. Abteilung: Schriften. Band 5: Religion, eine Angelegenheit des Menschen
2001. XXVIII, 238 Seiten.
Leinen 99,00 €
ISBN 978-3-16-147691-4
mehr
Kritische Ausgabe
1. Abteilung: Schriften. Band 6: Kleinere Schriften: Teilband 1
2006. XXXI, 509 Seiten.
Leinen 129,00 €
ISBN 978-3-16-148974-7
mehr
Kritische Ausgabe
1. Abteilung: Schriften. Band 6: Kleinere Schriften: Teilband 2: Briefe an Gleim – Lebensbeschreibung
2002. XXXV, 350 Seiten.
Leinen 109,00 €
ISBN 978-3-16-147809-3
mehr
Kritische Ausgabe
2. Abteilung: Predigten. Band 1: Predigten (1765, 1768, 1775)
2010. LVII, 430 Seiten.
Leinen 119,00 €
ISBN 978-3-16-150188-3
mehr
Kritische Ausgabe
2. Abteilung: Predigten. Band 2: Neue Predigten (1768; 1770; 1777)
2008. XXIII, 401 Seiten.
Leinen 119,00 €
ISBN 978-3-16-149708-7
mehr
Kritische Ausgabe
2. Abteilung: Predigten. Band 3: Neue Predigten. Zweyter Band (1784)
2009. XIX, 433 Seiten.
Leinen 109,00 €
ISBN 978-3-16-149907-4
mehr
Kritische Ausgabe
2. Abteilung: Predigten. Band 4: Predigten größtentheils bey außerordentlichen Fällen gehalten (1775)
2011. XXXI, 623 Seiten.
Leinen 139,00 €
ISBN 978-3-16-150942-1
mehr
Kritische Ausgabe
2. Abteilung: Predigten. Band 5: Barther Predigtbuch. Nachgelassene Manuskripte
2010. XXXV, 656 Seiten.
Leinen 139,00 €
ISBN 978-3-16-150573-7
mehr
Kritische Ausgabe
2. Abteilung: Predigten. Band 6: Einzelne Predigten
2013. XXIII, 470 Seiten.
Leinen 139,00 €
ISBN 978-3-16-152626-8
mehr
Kritische Ausgabe
Gesamtpaket / complete set
2001ff 2016. 6051 Seiten.
Leinen 499,00 €
ISBN 978-3-16-154367-8
mehr
: (1714–1804) Religionsphilosoph, Hauptvertreter der deutschen Aufklärungstheologie, Oberkonsistorialrat.
: Geboren 1957; Dr. theol.; Ordinarius für Kirchengeschichte an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Leiter des DFG-Langfristprojekts »Bibliothek der Neologie«; ord. Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste.
###COMPLETE_WORK_SCHEDULE###
###COMPLETE_WORK_EDITIONRULES###

Zu Band I/1: Bestimmung des Menschen.

"Die kritische Edition der "Bestimmung des Menschen", eines work in progress, stellt eine besondere Herausforderung dar, die von Albrecht Beutel und seinen Mitarbeitern vorzüglich bewältigt worden ist. [...] Mit diesem Band ist die kritische Ausgabe Spaldings fast zum Abschluss gekommen, bei stetiger Verbesserung der editorischen Qualität und der Register."
Walter Sparn in Süddeutsche Zeitung 7./8./9. April 2007, S. 16

"Die Editionstechnik der Kritischen Ausgabe ist ebenso sorgfältig wie sachgerecht. Die überfällige Ausgabe der Schriften Spaldings ist ohne Zweifel eine Bereicherung der Aufklärungsforschung und wird das neu erwachte Interesse an der theologischen Theoriebildung dieser Zeit weiter verstärken. Auf die Bände der 2. Abteilung: Predigten darf man gespannt sein."
Dirk Fleischer in Das Achtzehnte Jahrhundert 32 (2008), S. 133-139

Zu Band I/2: Gedanken über den Werth der Gefühle in dem Christenthum
"Spaldings Schrift gehört in die Hand eines jeden, der sich für die Aufklärung und die theologische Erkenntnisarbeit in diesem Zeitalter interessiert."
Dirk Fleischer in Kirchliches Amtsblatt der Evangelischen Kirche von Westfalen 2006, S. 231

Zu Band II/1
"Bei dem Abdruck dieser Predigten wurde erneut das Grundanliegen dieser Werkausgabe in vorbildhafter Form erfüllt. So wird ein diplomatisch getreuer Text in einer gut lesbaren Form geboten, der zugleich alle Varianten aus den vom Verfasser selbst autorisierten späteren Auflagen (in diesem FAlle aus den Jahren 1768 und 1775) wiedergibt."
Volker Gummelt in Baltische Studien 97 (2011), S. 202-203

Zu Band II/5
"Es ist der Spalding-Forschungsstelle Münster sehr zu danken, daß mit diesem Band eine bedeutende Quelle der Aufklärungstheologie einem breiteren Kreis der Forschung zur Verfügung gestellt wurde."
Volker Gummelt in Baltische Studien 97 (2011), S. 202-203

Zu beiden Bänden
"Von daher bleibt weiterhin nur zu wünschen, daß die Münsteraner Forschungsstelle ihre Arbeit auf dem bisherigen hohen Niveau auch bei den folgenden Bänden dieser Ausgabe fortsetzen kann."
Volker Gummelt in Baltische Studien 95 (2009), S. 272

Bitte bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler oder direkt über unsere Webseite. Der Buchhändler kann Ihnen einen Band zur Ansicht vorlegen und Sie bei der Anschaffung in allen Fragen beraten. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten des Bezugs:

1. Erwerb einzelner Bände nach Wahl

Auf diese Weise können Sie einzelne Bände des weitgespannten Werkes Johann J. Spaldings separat beziehen. Weitere Informationen zu den einzelnen Bänden können Sie der Detailseite des jeweiligen Bandes entnehmen.

2. Subskription auf das Gesamtwerk

Mit der Verpflichtung zur Abnahme des Gesamtwerks stellen Sie sicher, daß Sie jeden Band sogleich bei Erscheinen und zu günstigeren Bedingungen erhalten. Ein Subskriptionsformular finden Sie auf den Detailseiten der Bände.

Änderungen im Editionsplan bleiben vorbehalten.

Subskriptionsbestellung

###COMPLETE_WORK_DOWNLOAD###