Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts - Mohr Siebeck
Theologie
Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts
 

Nach 115 Jahren findet die 1902 von dem Erlanger Juristen Emil Sehling begründete Quellensammlung "Die evangelischen Kirchenordungen des XVI. Jahrhunderts" ihren Abschluss.  2017 erschien der dreiundzwanzigste und letzte Band, der die Kirchenordnungen der beiden Herzogtümer Schleswig und Holstein umfasst.

Begründet von Emil Sehling, fortgeführt vom Institut für evangelisches Kirchenrecht der evangelischen Kirche in Deutschland zu Göttingen, seit 2004 herausgegeben von Gottfried Seebaß und Eike Wolgast im Auftrag der Heidelberger Akademie der Wissenschaften

Mit Einführung der Reformation in einem Territorium oder einer Reichsstadt mussten die Landesherren und Magistrate ihren Gemeinwesen in zahlreichen Belangen des weitgefassten kirchlichen Lebens neue Ordnungen geben, nicht zuletzt weil sie die päpstliche Obödienz und die bischöfliche Jurisdiktion nicht mehr anerkannten. Durch die enge Verzahnung von Religion und Politik im 16. Jahrhundert hatten die daraufhin entstanden Kirchenordnungen nicht nur Bedeutung für kirchliche Belange, sondern auch weitreichenden Einfluss auf das weltliche Rechtsleben.

Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts
Zweiundzwanzigster Band: Nordrhein-Westfalen II. Das Erzstift Köln. Die Grafschaften Wittgenstein, Moers, Bentheim-Tecklenburg und Rietberg. Die Städte Münster, Soest und Neuenrade. Die Grafschaft Lippe (Nachtrag)
2017. XIV, 619 Seiten.
Leinen 199,00 €
ISBN 978-3-16-155139-0
mehr
Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts
Dreiundzwanzigster Band: Schleswig-Holstein. Die Herzogtümer Schleswig und Holstein. Das Land Dithmarschen
2017. XV, 553 Seiten.
Leinen 199,00 €
ISBN 978-3-16-155914-3
mehr
Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts
Band VI: Niedersachsen. I. Hälfte: Die welfischen Lande. 2. Halbband: Die Fürstentümer Calenberg-Göttingen und Grubenhagen mit den Städten Göttingen, Northeim, Hannover, Hameln und Einbeck. Die Grafschaften Hoya und Diepholz. Anhang: Das Freie Reichsstift
1957. XVI, 479 Seiten.
Leinen 79,00 €
ISBN 978-3-16-121542-1
mehr
Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts
Band VII: Niedersachsen. II. Hälfte: Die außerwelfischen Lande. 1. Halbband: Erzstift Bremen, Stadt Stade, Stadt Buxtehude, Stift Verden, Stift Osnabrück, Grafschaft Ostfriesland und Herlingerland
1963. XX, 751 Seiten.
Leinen 114,00 €
ISBN 978-3-16-121552-0
mehr
Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts
Band VII: Niedersachsen. II. Hälfte: Die ausserwelfischen Lande. 2. Halbband, 1. Teil: Stift Hildesheim, Stadt Hildesheim, Grafschaft Oldenburg und Herrschaft Jever
1980. XVI, 511 Seiten (XVI,S. 755-1266,7 Taf.).
Leinen 109,00 €
ISBN 978-3-16-141582-1
mehr
Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts
Register zu den Bänden VI und VII Niedersachsen
1994. VII, 186 Seiten.
Broschur 29,00 €
ISBN 978-3-16-145633-6
mehr
Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts
Neunter Band: Hessen II. Die geteilte Landgrafschaft Hessen 1582–1618, Grafschaften Waldeck, Solms, Erbach und Stolberg-Königstein, Reichsstädte Frankfurt, Friedberg, Gelnhausen und Wetzlar
2011. XV, 705 Seiten.
Leinen 199,00 €
ISBN 978-3-16-151027-4
mehr
Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts
Zehnter Band: Hessen III. Die Grafschaften Nassau, Hanau-Münzenberg und Ysenburg
2012. XIV, 741 Seiten.
Leinen 219,00 €
ISBN 978-3-16-152212-3
mehr
Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts
Band XI: Bayern. 1.Teil: Franken. Markgrafschaft Brandenburg-Ansbach-Kulmbach; Reichsstädte Nürnberg, Rothenburg, Schweinfurt, Weissenburg, Windsheim; Grafschaften Castell, Rieneck und Wertheim; Herrschaft Thüngen
1961. XIII, 768 Seiten.
Leinen 114,00 €
ISBN 978-3-16-121582-7
mehr
Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts
Band XII: Bayern. 2. Teil: Schwaben. Reichsstädte Augsburg, Dinkelsbühl, Donauwörth, Kaufbeuren, Kempten, Lindau, Memmingen, Nördlingen, Grafschaft Oettingen-Oettingen
1963. II, 423 Seiten.
Leinen 64,00 €
ISBN 978-3-16-121592-6
mehr
Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts
Band XIV: Kurpfalz
1969. XX, 649 Seiten.
Leinen 99,00 €
ISBN 978-3-16-129192-0
mehr
Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts
Band XV: Württemberg. 1.Teil: Grafschaft Hohenlohe
1977. XII, 711 Seiten (2 Ktn , 1 Taf.).
Leinen 129,00 €
ISBN 978-3-16-139792-9
mehr
Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts
Siebzehnter Band: Baden-Württemberg III: Südwestdeutsche Reichsstädte. 1. Teilband: Schwäbisch Hall, Heilbronn, Konstanz, Isny und Gengenbach
2007. XV, 615 Seiten.
Leinen 219,00 €
ISBN 978-3-16-149311-9
mehr
Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts
Siebzehnter Band: Baden-Württemberg IV: Südwestdeutsche Reichsstädte. 2. Teilband: Reutlingen, Ulm, Esslingen, Giengen, Biberach, Ravensburg, Wimpfen, Leutkirch, Bopfingen, Aalen
2009. XVI, 593 Seiten.
Leinen 199,00 €
ISBN 978-3-16-149863-3
mehr
Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts
Achtzehnter Band: Rheinland-Pfalz I. Herzogtum Zweibrücken, Grafschaften Veldenz, Lützelstein, Sponheim, Sickingen, Manderscheid u.a.
2006. XII, 732 Seiten.
Leinen 219,00 €
ISBN 978-3-16-148761-3
mehr
Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts
Neunzehnter Band: Rheinland-Pfalz II. 1. Teilband: Die Reichsstädte Landau, Speyer, Worms; die Grafschaften Leiningen, Sayn und Wied. 2. Teilband: Die Wild- und Rheingrafschaft; das Fürstentum Pfalz-Simmern; die Grafschaft Pfalz-Veldenz (Nachtrag); Kurpfa
2008. XXXII, 995 Seiten.
Leinen 304,00 €
ISBN 978-3-16-149586-1
mehr
Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts
Zwanzigster Band: Elsass. 1. Teilband: Straßburg
2011. XII, 735 Seiten.
Leinen 199,00 €
ISBN 978-3-16-150684-0
mehr
Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts
Zwanzigster Band: Elsass. 2. Teilband: Die Territorien und Reichsstädte (außer Straßburg)
2013. XVI, 562 Seiten.
Leinen 199,00 €
ISBN 978-3-16-152952-8
mehr
Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts
Einundzwanzigster Band: Nordrhein-Westfalen I. Die Vereinigten Herzogtümer Jülich-Kleve-Berg. Das Hochstift und die Stadt Minden. Das Reichsstift und die Stadt Herford. Die Reichsstadt Dortmund. Die Reichsabtei Corvey. Die Grafschaft Lippe u.a.
2015. XIV, 551 Seiten.
Leinen 199,00 €
ISBN 978-3-16-154245-9
mehr
Die evangelischen Kirchenordnungen des XVI. Jahrhunderts
Vierundzwanzigster Band: Das Fürstentum Siebenbürgen. Das Rechtsgebiet und Kirche der Siebenbürger Sachsen
2012. XIV, 534 Seiten.
Leinen 189,00 €
ISBN 978-3-16-150652-9
mehr
: Geboren 1860 in Essen; Jura-Studium in Bonn und Leipzig; Schüler von Emil Friedberg; 1881 Dr. iur. utr.; 1885 Habilitation in Kirchenrecht; Professor für Kirchenrecht und Handelsrecht in Leipzig, Kiel und Erlangen; 1919 theologische Ehrendoktorwürde; gestorben 1928 in Erlangen.
: Keine biographischen Informationen verfügbar.
###COMPLETE_WORK_SCHEDULE###
###COMPLETE_WORK_EDITIONRULES###

Zu Band XVI
"Der Autor schließt mit dieser Arbeit nicht nur eine Forschungslücke, indem er die politischen Konzeptionen und Einflußmöglichkeiten der militärischen Führung auf die Großmachtpolitik der Donaumonarchie untersucht. Er legt vielmehr ein Standartwerk zur Geschichte der Habsburgermonarchie in den letzten Jahren ihrer Existenz vor."
Gerald Volkmer Zeitschrift für Siebenbürgische Landeskunde 29 Jahrgang Heft 1, 2006 S. 86–87

Zu Band XIII - IX
"Wer immer künftig sich in der Reformationsgeschichte im hessischen Bereich umtut, wird dankbar auf die nun komplett vorliegenden drei 'Sehling'-Bände zurückgreifen." 
Reiner Braun in Nassauische Annalen 124 (2013), S. 636-638

Zu Band XVIII
"Die Herausgabe der Kirchenordnungen aus dem deutschen Südwesten im Allgemeinen und der hier publizierte achtzehnte Band im Besonderen ist ein wichtiger Beitrag, der unsere Kenntnisse über die Reformation in Europa vertieft, erweitert und in Frage stellen kann." Otfried Czaika in Vuosikirja Arsskrift 98 (2008), S. 247–248

"Und den Bibliotheken – theologischen, frühzeitlichen und landesgeschichtlichen – ist es dringend ans Herz zu legen, die neuen Bände des Sehling zu erwerben. Die Forschenden werden es danken."
Joachim Conrad Theologische Literaturzeitung 133. Jahrgang, Heft 2, 2008 S. 216–219

"So liegt ein ungemein materialreiches Quellenwerk vor, das die Erforschung des kirchlichen Lebens entscheidend fördert. Man darf Herausgebern und Bearbeiter gratulieren."
Klaus Bümlein Blätter für Pfälzische Kirchengeschichte Nr. 47, 2007 S. 252–254

Die Bände dieses Werkes können einzeln nach Wahl erworben werden. Gern wird Ihr Buchhändler oder der Verlag eine Fortsetzung für Sie anlegen, sodass Sie bei Erscheinen eines neuen Bandes diesen automatisch erhalten.

Fortsetzung bestellen

###COMPLETE_WORK_DOWNLOAD###