Mensch 978-3-8252-4763-8 - Mohr Siebeck
Theologie

Mensch

Hrsg. v. Jürgen van Oorschot

2017. IX, 281 Seiten.

utb / Themen der Theologie 4763

19,99 €
Broschur
ISBN 978-3-8252-4763-8
lieferbar
Was ist der Mensch und wofür steht er? Dieser Band bietet aus der Sicht der theologischen Fächer und der Religionspsychologie eine grundlegende Orientierung zu Menschenbildern in Bibel, kirchlicher und philosophischer Tradition sowie in gegenwärtigen Anthropologien.
Der Mensch als das »Vertrauteste der Lebewesen« (Aristoteles) steht quer durch die Wissenschaften und Gesellschaften in Frage. Dieser Band bietet aus der Sicht der theologischen Fächer, ergänzt durch die Religionspsychologie, eine grundlegende Orientierung zu Menschenbildern in Bibel, kirchlicher und philosophischer Tradition sowie gegenwärtiger Anthropologien. Die Beiträge entstanden im Gespräch zwischen den Autoren und geben so auch Hinweise für eine fächerübergreifende anthropologische Debatte.

Mit Beiträgen von:
Christian Albrecht, Lars Allolio-Näcke, Christof Landmesser, Michael Moxter, Jürgen van Oorschot, Ulrich Volp
Personen

Jürgen van Oorschot Geboren 1957; 1986 Promotion; 1988 Ordination; 1991 Habilitation; 1995–2006 Professor für Altes Testament an der Friedrich-Schiller-Universität Jena; seit 2006 ordentlicher Professor für Altes Testament an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU).

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: http://www.theology.de — http://www.theology.de/service/buecher/buchempfehlungentheologie/oorschot-j-van-mensch.php