Gottesbeweise als Herausforderung für die moderne Vernunft 978-3-16-155215-1 - Mohr Siebeck
Philosophie

Gottesbeweise als Herausforderung für die moderne Vernunft

Hrsg. v. Thomas Buchheim, Friedrich Hermanni, Axel Hutter u. Christoph Schwöbel

2., unveränderte Auflage 2017. XI, 630 Seiten.

Collegium Metaphysicum 4

59,00 €
fadengeheftete Broschur
ISBN 978-3-16-155215-1
lieferbar
Auch verfügbar als:
»Ein großes Werk mit neuen Aspekten für eine weite Ökumene.«
PV-aktuell 2013, Nr. 1, S. 9
Die Autoren der hier versammelten Überlegungen beleuchten auf je eigene Weise die traditionellen und aktuellen Gottesbeweise mit dem leitenden systematischen Erkenntnisinteresse, ein neues Verständnis von Vernunft und Religion zu gewinnen.

»[Eine mehr als bemerkenswerte] Sammlung sehr kluger, allesamt weiterführender, den Stand der Forschung aufnehmender Aufsätze, zu deren Vorzügen es gehört, nicht nur rückblickend daran zu erinnern, was früher einmal gedacht wurde, sondern die Frage nach der »Beweisbarkeit« Gottes in den Zusammenhang des Denkens unserer Gegenwart zu stellen.«
Christoph Böhr in Die Tagespost vom 20. Dezember 2014

»Ein großes Werk mit neuen Aspekten für eine weite Ökumene.«
PV-aktuell 2013, Nr. 1, S. 9
Personen

Thomas Buchheim Geboren 1957; Ordinarius für Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Friedrich Hermanni Geboren 1958; Promotion im Fach Philosophie; Habilitation im Fach Systematische Theologie; o. Professor für Systematische Theologie an der Evangelisch-theologischen Fakultät der Universität Tübingen; kooptiert an der dortigen Philosophischen Fakultät.

Axel Hutter Geboren 1961; Studium der Philosophie, Germanistik, Musikwissenschaft und Medizin; 1993 Promotion, 2002 Habilitation; 1998–2006 Wiss. Mitarbeiter am Philosophischen Institut der Ruhr-Universität Bochum und am dortigen Hegel-Archiv; seit 2006 Ordinarius für Philosophie an der Universität München.

Christoph Schwöbel Geboren 1955; Studium der Ev. Theologie; 1978 Promotion; 1991 Habilitation; seit 2004 ordentlicher Professor für Systematische Theologie (Schwerpunkt Fundamentaltheologie und Religionsphilosophie) an der Eberhard Karls Universität Tübingen und Leiter des Instituts für Hermeneutik und Dialog der Kulturen.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: www.spc.rs — http://www.spc.rs/sr/dokazi_o_postojanju_boga_kao_izazovi_savremenog_uma (Zoran Andric)