European Economy and People's Mobility 978-3-16-154765-2 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

European Economy and People's Mobility

Project Conference of the Jean Monnet Centre of Excellence Jena
Ed. by Matthias Ruffert

[Europäische Wirtschaft und Mobilität.]

54,00 €
fadengeheftete Broschur
ISBN 978-3-16-154765-2
lieferbar
Veröffentlicht auf Englisch.
Innerhalb des europäischen Binnenmarktes hat der freie Personenverkehr großen Einfluss auf den Alltag der Unionsbürger in den Mitgliedstaaten. Der vorliegende Band versucht Fragen, die durch die Personenmobilität in der Europäischen Union entstehen, aus einer interdisziplinären Perspektive zu beleuchten.
Innerhalb des europäischen Binnenmarktes hat der freie Personenverkehr großen Einfluss auf den Alltag der Unionsbürger in den Mitgliedstaaten. Der vorliegende Band versucht Fragen, die durch die Personenmobilität in der Europäischen Union entstehen, aus einer interdisziplinären Perspektive zu beleuchten.
Inhaltsübersicht
Jürgen Basedow: European Economy and People's Mobility. The Fate of the Internal Market

Social, social-psychological and economic aspects of market integration
Richard Münch: Das europäische Integrationsprojekt in der Krise. Zeichen eines tiefgreifenden Systemwandels? - Heather J. Smith and Thomas Kessler: Relative Deprivation: Implications for Behavior and Health - Silke Uebelmesser: The Economics of Free Movement and Market Integration

From a mere market integration to an 'espace social'?
Achim Seifert: Free movement of services and national labour law of Member States in conflict. The case of posting of workers

Market Integration and Europeanisation of Private Law
Christian Joerges: Private Law in Europe's Political Economy after the Financial Crisis - Stefan Grundmann: Von der Europäischen Wettbewerbsunion zur EU-Finanzunion - Wolfgang Kerber: Market Integration and Legal Federalism in the EU

Conclusion
Matthias Ruffert: European Integration – the Challenge of Mobility
Personen

Matthias Ruffert is professor for public law and European law at the Humboldt University Berlin.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.