AGB

Die Bestellung der Werke steht unter dem Vorbehalt, daß sie noch lieferbar sind. Ist ein bestelltes Werk noch nicht erschienen, wird die Bestellung vorgemerkt. Die gelieferten Werke bleiben Eigentum des Mohr Siebeck Verlags, bis die Kaufpreisforderung vollständig erfüllt ist. Die Lieferung erfolgt auf Kosten des Bestellers.

Die Versandkosten werden bei Bestellabschluss abhängig von Gewicht und Lieferadresse nach der Tabelle der Deutschen Post berechnet.

Für Lieferungen per Express oder Luftpost kontaktieren Sie bitte unsere Auslieferungsabteilung.

Die Preise für den Versand von Zeitschriften finden Sie unter dem Punkt "Abonnement" jeder Zeitschriftenseite. Zur Übersicht der im Verlag Mohr Siebeck erscheinenden Zeitschriften »

Die Zahlung erfolgt mittels Kreditkarte oder Vorausüberweisung (Vorkasse).  Autoren mit Kundenkonto können auch per Rechnung bestellen.

Rechnungen über bestellte Werke sind sofort zur Zahlung fällig. Die Rechnungsbeträge sind ohne Abzug auf eines der in der Rechnung genannten Konten des Mohr Siebeck Verlags zu überweisen.

Nach Eingang des Rechnungsbetrags beträgt die Lieferzeit bis zu 3 Werktage, bei Lieferungen ins Ausland abweichend.

Für Kunden aus EU-Ländern verstehen sich unsere Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Für Kunden aus Nicht-EU-Ländern verstehen sich unsere Preise als mehrwertsteuerfrei.

Sofern Sie Verbraucher sind, steht Ihnen bei einem Kauf das nachfolgende Widerrufsrecht zu:

 

- Widerrufsbelehrung -

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, diesen Vertrag in Textform oder mündlich binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, E-Mail oder Anruf) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Der Widerruf ist zu richten an:

   Mohr Siebeck GmbH & Co. KG
   - Auslieferung -
   Postfach 2040
   72010 Tübingen
   Deutschland

   Telefon: +49 7071 923-17
   Telefax: +49 7071 51104 
   E-Mail:  manfred.pfeiffer@mohrsiebeck.com


Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

- Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung -

 

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Datenträgern in einer versiegelten Verpackung, sofern die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ein Widerrufsrecht besteht außerdem nicht bei Verträgen zur Lieferung von Einzelheften.

Erfüllungsort ist Tübingen. Der Gerichtsstand im Verkehr mit Kaufleuten, mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts und mit öffentlich-rechtlichen Sondervermögen ist Tübingen.

Verantwortlich für den Inhalt

Mohr Siebeck GmbH & Co. KG
Postfach 2040
72010 Tübingen
Deutschland

Telefon: +49 7071 923-0
Telefax: +49 7071 51104 
E-Mail:  info@mohrsiebeck.com

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Dr. Henning Ziebritzki

Identität von Mohr Siebeck

Rechtsform: GmbH & Co. KG
Registergericht: Amtsgericht Stuttgart
Registernummer: HRA 381497
persönlich haftende Gesellschafterin:  Siebeck Verwaltungs-GmbH
Registergericht: Amtsgericht Stuttgart
Registernummer: HRB 382687
Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Dr. Henning Ziebritzki
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE814496337

Nutzungsbedingungen für unsere elektronischen Zeitschrifteninhalte als PDF.

Die Europäische Kommission stellt vom 15.02.2016 an eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/  finden. Unsere E-Mail-Adresse lautet: info@mohrsiebeck.com.

Wir sind gesetzlich verpflichtet, Sie darüber zu informieren, dass die für Sie zuständige Verbraucherschlichtungsstelle die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, ist (www.verbraucher-schlichter.de). Gleichzeitig möchten wir darauf hinweisen, dass wir zur Teilnahme am Streitbeilegungsverfahren dieser Verbraucherschlichtungsstelle nicht bereit sind.