Katalogsuche

Liste von Buchrücken, die den Link zur Katalogsuche darstellen.

Volltextsuche

Loading

Suche im Buch

Google Buchsuche

Privatrecht

SANDRA SCHUH Gemeinnützige Rechtsträger in Japan und Deutschland

Eine rechtsvergleichende Studie gemeinnütziger Vereine und Stiftungen

Um den Bedürfnissen der modernen japanischen Gesellschaft gerecht zu werden, hat der japanische Gesetzgeber seit dem Jahr 1998 die gemeinnützigen Rechtsträger grundlegend reformiert. Sandra Schuh untersucht in einer umfassenden zivilrechtlichen und steuerrechtlichen Analyse die Rechtsänderungen für gemeinnützige Vereine und Stiftungen in Japan unter Berücksichtigung der entsprechenden deutschen Regelungen.   (mehr dazu...)


Privatrecht

Fußball - Motor des Sportrechts

Herausgegeben von Wolfram Höfling, Johannes Horst und Martin Nolte

Fußball ist der Motor des Sportrechts. Seine wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Dimensionen sind immens und korrelieren mit zahlreichen Fragestellungen im nationalen und internationalen Sportrecht, deren Beantwortung zu einer positiven Entwicklung des Sportrechts im Allgemeinen führt. Dies belegen die Referate des 5. Kölner Sportrechtstages, die zu diesem Tagungsband zusammengefasst wurden.   (mehr dazu...)


Öffentliches Recht

MARTINA WOHLAN Das diplomatische Protokoll im Wandel

Das diplomatische Protokoll im Wandel bietet sowohl aus wissenschaftlicher als auch aus Sicht des Praktikers einen umfassenden Überblick über Inhalt und historische Entwicklung des diplomatischen Protokolls, welches als Teil der Courtoisie dem Völkerrecht zuzuordnen ist.   (mehr dazu...)

Privatrecht

LISA KOPP Die Freiheit der Idee und der Schutz von Schriftwerken

Die Freiheit der Idee gehört zu den Grundlagen des deutschen Urheberrechts. Dennoch fehlt es bis heute an einer positiven Definition der Idee. Lisa Kopp untersucht den Ideenbegriff auf seine Werthaltigkeit für die Abgrenzung von geschütztem Werk und frei verfügbarem Material für weiteres kreatives Schaffen. Dabei entwickelt sie Kriterien, die die praktische Arbeit mit dem Ideenbegriff handhabbarer machen sollen.   (mehr dazu...)