Katalogsuche

Liste von Buchrücken, die den Link zur Katalogsuche darstellen.

Suche im Buch

Googgle Book Search

Suche im Buch

Google Buchsuche

Dickescheid, Thomas  Steuerwettbewerb und Direktinvestitionen
2002. VIII, 208 Seiten. BtrFin 16

ISBN 978-3-16-147734-8
Leinen € 84.00

Thomas Dickescheid

Steuerwettbewerb und Direktinvestitionen

Wie wirken sich Direktinvestitionen multinationaler Unternehmen auf den internationalen Steuerwettbewerb aus?
Thomas Dickescheid untersucht die Komplexität der Investitions- und Finanzierungsmöglichkeiten multinationaler Unternehmen. Er bettet die Vielzahl der in diesem Zusammenhang relevanten Steuerparameter in ein Modell des Steuerwettbewerbs zweier Länder ein, wodurch die Effizienzeigenschaften des nationalen und internationalen Steuerrechts beleuchtet werden. Der Autor zeigt insbesondere, daß das deutsche Außensteuerrecht, wie es vor der Unternehmensteuerreform Bestand hatte, ein aus nationaler Sicht optimales Regime grenzübergreifender Besteuerung umsetzte. Er untersucht die Anwendung verschiedener Maßnahmen zur Vermeidung internationaler Doppelbesteuerung von Direktinvestitionen nicht nur aus unilateraler Sicht, sondern auch aus der gemeinsamen Sicht zweier Länder beim Abschluß bilateraler Doppelbesteuerungsabkommen. Thomas Dickescheid diskutiert die Bereitstellung öffentlicher Güter im internationalen Steuerwettbewerb bei Vorliegen von Direktinvestitionen unter Berücksichtigung wohnsitz- und quellenorientierter Kapitalbesteuerung und Unterscheidung zwischen öffentlichen Konsumgütern und Produktionsfaktoren. Er präsentiert die Vielfalt möglicher Auswirkungen des Steuerwettbewerbs und zeigt, daß das aus der Literatur bekannte, intuitiv einleuchtende Ergebnis der Unterversorgung mit öffentlichen Gütern als Folge internationalen Steuerwettbewerbs nur beschränkt gültig ist.

Nach oben